Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer „Blickfang“ an Groner Straße

Göttinger Innenstadt Neuer „Blickfang“ an Groner Straße

Weil die Passanten dort die Innenstadt betreten, findet Ralf Schäfer die Lage seines neuen Geschäfts „Blickfang“ am Beginn der Groner Straße gut. Dort offeriert der Northeimer auf rund 160 Quadratmetern Verkaufsfläche Kleidung, Schuhe und Accessoires für Frauen und Männer ab 25.

Voriger Artikel
20 neue Hospizhelfer ausgebildet
Nächster Artikel
Müllabfuhr und Öffnungszeiten geändert
Quelle: hr

Göttingen. Und zwar in Räumen, die aus dem 13. Jahrhundert stammen, weshalb die markante Balkenkonstruktion und die mit Pergament bespannten Wände auch unter Denkmalschutz stehen. Schäfer hat die öffentliche Veranstaltung im Rathaus besucht, in der über die Sanierungsarbeiten an der Groner Straße beraten wurde. Sein Eindruck: „Das Konzept, das damals beschlossen wurde und derzeit umgesetzt wird, ist ein gutes.“ Er glaube, dass die Sanierung zu erhöhtem Publikumsverkehr führen werde und sei optimistisch, dass dann auch die Zahl der Leerstände zurückgehen werde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis