Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Neuer Kreiselternrat gewählt

Göttingen Neuer Kreiselternrat gewählt

Holger Sparbier ist Vorsitzender des neuen Kreiselternrates im Landkreis Göttingen. Das Gremium hat sich jetzt - ein halbes Jahr nach Schulbeginn und zwei Monate nach der Fusion der Landkreise Göttingen und Osterode  - gebildet. Es ist der erste Kreiselternrat im neuen Großkreis.

Voriger Artikel
Bestand bedroht
Nächster Artikel
"Vorbildliche Sanierung"

Holger Sparbier

Quelle: #r

Göttingen. Sparbier ist aktiver Vater an der Werra Realschule in Hann. Münden. Zu seinem Vertreter bestimmte der Kreiselternrat Tobias Hillmann (IGS Bovenden). Beisitzer sind Julia Hartmann (Eichsfeld-Gymnasium Duderstadt), Martina Kirchner (Grund- und Oberschule Herzberg) sowie Manuel Kirschner (Oberschule Groß Schneen). Als beratende Mitglieder im Schulausschuss des Kreistages vertreten Sparbier und Ole Linne-Heidelmann (Berufsbildende Schulen II in Göttingen) den Kreiselternrat. Der wird für jeweils zwei Jahre gewählt und vertritt die Eltern aller weiterführenden Schulen im Kreis.

Tobias Hillmann

Quelle: R

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017