Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Noch gesucht: Helfer für Logistikteams

Turnfest-Volunteers: Viele Stammkräfte dabei Noch gesucht: Helfer für Logistikteams

Etwa 1000 freiwillige Helfer sind beim Erlebnis Turnfest Ende Juni im Einsatz. Einige wenige fehlen noch. „Für die Logistikteams, die auch den Gerätetransport übernehmen, können wir noch Volunteers gebrauchen“, sagt Jennifer Knake, die beim Niedersächsischen Turnerbund (NTB) für die freiwilligen Helfer zuständig ist.

Voriger Artikel
Weil auf Rädern
Nächster Artikel
Ministerin korrigiert Bewertungsmaßstab

Göttingen. Die Stellenbeschreibung der NTB-Mitarbeiterin ist kurz und knapp: „Ein Führerschein ist notwendig, die Helfer sollten zupacken können, und Ortskenntnisse sind dringend erforderlich.“ Die Logistikteams beteiligen sich auch am Geräteumbau in den Hallen. Noch bis zum 31. Mai ist das Meldeportal für die Volunteers geöffnet (erlebnisturnfest.de/volunteers/anmeldung).

Neben den mehr als 650 Volunteers, zu denen auch die Schulbetreuer zählen, die aus dem Kreis des Freiwilligendienstes rekrutiert worden sind, gibt es noch gut 300 Helfer und Kampfrichter bei den Wettkämpfen. „Diese Leute haben sich die Verantwortlichen der Wettkämpfe selbst ausgesucht“, weiß Knake. Ohne Probleme wurden Freiwillige für das Kinder- und Jugendprogramm sowie für die Veranstaltungen mit älteren Menschen gefunden. „Wir haben viele Stammkräfte, es haben sich aber auch viele Menschen aus der Gegend um Göttingen gemeldet. Die Helfer der Turnerjugend sind über deren eigene Veranstaltungen angeworben worden.“kal

Der Meldeschluss für die Teilnehmer an den Wettkämpfen wurde bis zum Dienstag, 17. Mai, verlängert: erlebnisturnfest.de/anmeldung

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016