Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Osterode: Wohnungseinbrüche während der Osterfeiertage

Polizei Osterode: Wohnungseinbrüche während der Osterfeiertage

Während der Osterfeiertage wurde in drei Wohnungen im Bereich Osterode am Harz eingebrochen. Insgesamt entstand Schaden in Höhe von etwa 30000 Euro. 

Unbekannte Täter gelangten am Samstag, 11. April, in der Zeit von 19.15 Uhr bis 22.40 Uhr nach Aufhebeln einer Terrassentür in ein Einfamilienhaus in der Petershütter Allee in Osterode. Sie durchsuchten die Wohnung und entwendeten Bargeld und Schmuck im Wert von zirka 16000 Euro.
Ebenfalls unbekannte Täter gelangten Freitagnacht, 10. April, nach Aufhebeln einer Tür in das Einfamilienhaus In den Angerhöfen in Dorste, bei Osterode. Auch hier wurden mehrere Schränke und Schubladen geöffnet. Entwendet wurde vermutlich nur Bargeld. Schadenshöhe zirka 3000 Euro.
In der Zeit von Freitag,19.30 Uhr, bis Samstag, 7.45 Uhr, gelangten unbekannte Täter durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür in das Gebäude im Posthof in Badenhausen bei Osterode. Hier durchwühlten die Einbrecher alles. Entwendet wurden Bargeld, Schmuck, Kameras und Lederjacken im Wert von zirka 11000 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Osterode, unter der Telefon 05522/ 5080.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen