Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
PKW schleudert in Rollerfahrerin

61-jährige Frau schwer verletzt PKW schleudert in Rollerfahrerin

Nach einem Verkehrsunfall in der Ortsdurchfahrt Nörten-Hardenberg musste am 30. September eine 61-jährige Frau schwer verletzt mit dem Rettungswagen ins Northeimer Krankenhaus gebracht werden. Bei der Kollision entstand rund 4000 Euro Sachschaden.

Den Angaben zufolge war eine 89-jährige Göttingerin mit ihrem PKW von der Reyershäuser Straße nach links in die Göttinger Straße eingebogen, ohne dabei die Vorfahrt eines aus Richtung Northeim herannahenden Autofahrers zu beachten. Daraufhin stießen beide Fahrzeuge zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Wagen der Rentnerin zurück auf die Gegenfahrbahn und erfasste die 61-jährige Frau, die zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Roller in Richtung Ortsmitte unterwegs gewesen ist.

ots

Diese Meldung ist eine Pressemitteilung der Polizei Northeim

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen