Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
PSD-Bank Braunschweig spendet 2000 Euro an Göttinger Arche

Zinsen für den guten Zweck PSD-Bank Braunschweig spendet 2000 Euro an Göttinger Arche

Im Internet wird über alles Mögliche abgestimmt – nötiger- oder unnötigerweise. Carsten Graf, Vorstandssprecher der PSD-Bank Braunschweig, hatte einen guten Grund, Bankkunden im Netz zur Teilhabe aufzurufen. Sie konnten abstimmen, welchen sozialen Zweck die PSD mit einer Spende unterstützen soll.

Voriger Artikel
Besichtigung des Krematoriums vom Parkfriedhof Göttingen
Nächster Artikel
Neue Krippe für den KEI-Kindergarten Göttingen: Eltern packen mit an

Spende für Jugendarbeit: Carsten Graf (Mitte) von der PSD Bank Braunschweig überbringt Henriette Koch von der Arche Göttingen einen Scheck. Jaqueline (rechts), Diana und Dilo (beide auf der Bank), freuen sich mit.

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Im Rahmen der Aktion „Zinstaktik mit Herz“ fanden so 2000 Euro ihren Weg zur Göttinger Arche in der St.-Heinrich-Straße.

Hinter der Aktion verbirgt sich ein einfaches Konzept: Pro 1000 Euro Anlagesumme spendet die PSD 50 Cent für den guten Zweck, die Anleger stimmen online darüber ab, in welchen Bereich das Geld gehen soll. „Ein Stück weit funktioniert das wie Crowdfunding“, sagt Graf. Rund 70 Prozent der Kunden haben für den Kinder- und Jugendbereich gestimmt, zur Wahl standen auch die Bereiche Umwelt, Kultur und Sport.

Arche-Standortleiterin Henriette Koch freut sich natürlich über die klare Entscheidung – genauso wie die 60 Kinder, die in der Einrichtung betreut werden. Sie erhalten hier unter anderem Hausaufgabenhilfe, Betreuung und Mahlzeiten oder können an verschiedene Freizeitaktivitäten teilnehmen. „Die Arbeit der Arche ist wichtig. Unsere Kunden finden es gut, eine Geldanlage zu haben, von der die Region unmittelbar profitiert“, so Graf.

Von Jonas Rohde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“