Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Papiercontainer in Flammen

Polizei sucht jungen Brandstifter Papiercontainer in Flammen

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Freitag auf Sonnabend den Inhalt eines 1100-Liter-Altpapiercontainers an der Hauptstraße in Geismar in Brand gesetzt. Die Berufsfeuerwehr löschte das Feuer. Eine männliche Person, etwa 20 Jahre alt, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpullover, wurde bei der Tat durch Zeugen beobachtet, konnte aber von der Polizei nicht mehr gestellt werden.

Weiterhin wurde der Inhalt einer 240-Liter-Altpapiertonne an der Straße Auf der Lehmbünde entzündet. Durch dieses Feuer wurden vier weitere Papiercontainer beschädigt. Ein Zusammenhang zwischen den Bränden, die sich zwischen 0.45 und 1.15 Uhr ereigneten, wird nicht ausgeschlossen. Zeugenhinweise an die Göttinger Polizei unter Telefon 0551/491-1013.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen