Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Petersen beim grünen Kreisverband in Göttingen

Stadtjugendring Petersen beim grünen Kreisverband in Göttingen

Andrea Petersen, Referentin mit geschäftsführenden Aufgaben beim Göttinger Stadtjugendring (SJR), wird neue Geschäftsführerin des Göttinger Kreisverbandes der Grünen.

Voriger Artikel
Familie Haas lehnt Angebot der Stadt Hann. Münden ab
Nächster Artikel
Nacht der Kultur in Göttingen: Mehr als 300 Künstler an 26 Stationen

Andrea Petersen

Quelle: EF

Göttingen. Die Stelle ist bereits seit einiger Zeit vakant, nachdem der bisherige Geschäftsführer Raymond Rohrdorf die Leitung des Männerhauses in Osterode übernommen hat. Derzeit führt Stephanie Fiedel die Geschäfte des Kreisverbandes. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Andrea Petersen", sagte Vorstandssprecherin Marie Kollenrott. Petersen kenne sich durch ihre Arbeit beim SJR mit den Göttinger Strukturen gut aus und könne gut mit Ehrenamtlichen arbeiten. Petersen hatte mehr als 20 Mitbewerber.

 

Erst im Juli 2014 hatte Petersen die Stelle der SJR-Referentin angenommen und den langjährigen Geschäftsführer Fabian Dames abgelöst. "Es war interessantes und größtenteils schönes Jahr", sagte die studierte Politikwissenschaftlerin Petersen. Nun wolle sie aber "lieber an einem breiteren Spektrum an politischen Themen arbeiten", erklärte sie.

 

Unterdessen hat der SJR mit der Suche nach einem Nachfolger für Petersen begonnen und die Referentenstelle zum 15. September ausgeschrieben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung