Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Mutmaßliche Einbrecherin auf dem Hagenberg festgenommen

Polizei Göttingen Mutmaßliche Einbrecherin auf dem Hagenberg festgenommen

Die Polizei hat am Mittwoch auf dem Göttinger Hagenberg eine Frau festgenommen. Gegen 11 Uhr hatte ein Anwohner im Nussanger nach Polizeiangaben eine junge Frau auf dem Nachbargrundstück bemerkt.

Voriger Artikel
Ökumenische Friedensdekade bietet Vorträge in Göttingen an
Nächster Artikel
Kultur auf dem Göttinger Weihnachtsmarkt


Quelle: dpa

Göttingen. Der Zeuge alarmierte darauf hin die Polizei, die die Frau anhand der abgegebenen Täterbeschreibung festnehmen konnte. Die Polizisten stellten bei der Überprüfung der 26-Jährigen fest, dass sie sogenanntes Einbruchswerkzeug dabei hatte. Außerdem ist die Frau laut Polizeiangaben wegen ähnlicher Taten bereits polizeilich bekannt.

Derzeit werde überprüft, ob die Frau versucht habe, in das Gebäude einzubrechen oder auf der Suche nach einem anderem Gebäude gewesen sei. Die Verdächtigte wurde nach der Überprüfung wieder freigelassen. Zeugen, die in den vergangenen Tagen auffällige Personen oder Fahrzeuge auf dem Hagenberg gesehen haben, sollen sich unter der Telefonnummer 0551 4912115 bei der Polizei melden.

Von Vera Wölk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Sicherheitswochen: Struckmeier System Büro