Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Polizei Northeim stoppt berauschten Autofahrer

39-Jähriger hatte Haschisch konsumiert Polizei Northeim stoppt berauschten Autofahrer

Autofahrt im Drogenrausch: Ein 39 Jahre alter Autofahrer ist am Mittwochvormittag von einer Polizeistreife angehalten und positiv auf Drogen getestet worden. Bei der Kontrolle auf der Göttinger Straße stellte sich außerdem heraus, dass der Northeimer keine gültige Fahrerlaubnis besitzt.

Voriger Artikel
81 Jugendliche aus sieben Kirchengemeinden auf gemeinsamer Freizeit
Nächster Artikel
Kreisstraße 29 bei Deiderode wird voll gesperrt

Northeim. Wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrens ohne Fahrerlaubnis wird gegen ihn strafrechtlich ermittelt, wie die Polizei weiter mitteilt.

Er erhielt außerdem ein Fahrverbot.  Gegenüber den Beamten hatte der Mann eingeräumt, Haschisch konsumiert zu haben.

Zur genauen Bestimmung der Werte musste der 39-Jährige eine Blutprobe abgeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016