Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei beendet vier Trunkenheitsfahrten

Göttingen Polizei beendet vier Trunkenheitsfahrten

Drei unter Alkoholeinfluss stehende Radfahrer und eine alkoholisierte Autofahrerin hat die Polizei Donnerstagnacht, 28. Mai, zwischen 0.40 und 5 Uhr  bei Verkehrskontrollen im Göttinger Stadtgebiet aus dem Verkehr gezogen.

Bei den vor Ort durchgeführten Atemalkoholtests pusteten eine 24-jährige Radfahrerin 2,02 und ein 25-jähriger Radler 1,83 Promille ins Testgerät. Der dritte Radfahrer im Alter von 23 Jahren war vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung gar nicht mehr in der Lage, den Test durchzuführen. Eine 22 Jahre alte alkoholisierte Opelfahrerin ging einer Funkstreife außerdem auf dem Albaniplatz ins Netz. Ein bei ihr durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,46 Promille. Der Führerschein der Frau aus Göttingen wurde von der Polizei sichergestellt. Die vier Kontrollierten mussten zur Blutentnahme mit zur Wache. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017