Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei stoppt betrunkenen Rollerfahrer bei Sudheim

1,88 Promille Polizei stoppt betrunkenen Rollerfahrer bei Sudheim

Ein betrunkener Rollerfahrer ist Beamten der Polizei Northeim am Donnerstagnachmittag gegen 16.20 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Sudheim und Bühle ins Netz gegangen.

Voriger Artikel
Bürgerstiftung Göttingen lädt zum Frühstück ein
Nächster Artikel
Göttinger Autofahrer im Drogenrausch unterwegs
Quelle: AP (Symbolbild)

Sudheim. Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten die Polizei und Rettungskräfte verständigt, nachdem sie beobachtet hatten, dass der 52-Jährige beim Auffahren auf den Fußweg umgekippt war. Der Fahrer überlebte den Sturz unverletzt.  Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht: 1,88 Promille hatte der 52-Jährige im Blut. Die Beamten verboten ihm die Weiterfahrt bis zur Ausnüchterung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"