Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Polo überschlägt sich bei Ausweichmanöver in Brochthausen

Polizei Polo überschlägt sich bei Ausweichmanöver in Brochthausen

Bei einem Unfall auf der L 531 in Brochthausen ist am Dienstag gegen 15.35 Uhr ein 18-jähriger leicht verletzt worden. Der aus Fuhrbach kommende Polo war bei einem Ausweichmanöver in einer Linkskurve ins Schleudern geraten, hatte sich überschlagen und war auf dem Dach liegen geblieben.

Voriger Artikel
Diebe stehlen drei Autos in Göttingen
Nächster Artikel
Porsche überholt auf der B3 bei Scheden und verursacht Vollbremsung
Quelle: dpa (Symbolbild)

Brochthausen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war dem jungen Autofahrer nach eigener Aussage in der Linkskurve ein schwarzer Mercedes entgegen gekommen, der teils auf seiner Fahrspur fuhr. Bei dem Ausweichmanöver geriet der Polo ins Schleudern. Der Mercedes-Fahrer, der allein unterwegs war, fuhr einfach weiter. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter Telefon (05527) 98010 zu melden. aw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"