Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Riesenzelt auf dem Schützenplatz

„Profi Service Tage 2016“ Riesenzelt auf dem Schützenplatz

Eine riesige Zeltstadt entsteht derzeit auf dem Göttinger Schützenplatz. Seit einer Woche bereitet dort ein Projektteam der Lokhalle gemeinsam mit Zeltbauern die improvisierten Räumlichkeiten für die Abendveranstaltungen der „Profi Service Tage 2016“, einer großen Messe für die Automobilbranche.

Voriger Artikel
Einbruch in Werkstatt
Nächster Artikel
Spende für Hospiz an der Lutter
Quelle: Hinzmann

Göttingen. Die Zelte sollen laut Projektleiter Christoph Sasse Raum für rund 4000 Gäste bieten. Bis dahin sind ihm zufolge 15 Mitarbeiter im Einsatz, um das Vorhaben innerhalb von rund drei Wochen zu realisieren - auch schweres Gerät wie Geländegabelstapler und Teleskopstapler kommen beim Aufbau zum Einsatz. So entstehen insgesamt 7.500 Quadratmeter Zeltstadt, allein das Hauptzelt soll während der Messe tausenden Gästen Platz bieten. Bis Ende November ist deshalb allerdings der Schützenplatz gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"