Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Protest am Gänseliesel

Hagenweg 20 Protest am Gänseliesel

Lars Stanze, Bewohner des Hauses Hagenweg 20, hat am Freitag eine kleine Demonstration am Gänselisel veranstaltet. Durch sein Megaphon an forderte er, dass die Namen der Vermieter der Immobilie öffentlich gemacht werden. „Damit jeder weiß, wer diese unbewohnbaren Wohnungen vermietet“.

Voriger Artikel
Fest in der Stadt zum Tag des Baumes
Nächster Artikel
„Das ist bedauerlich“

Protest mit Megaphon.

Quelle: phv

Göttingen. Dadurch fehlen Stanzes Meinung nach direkte Ansprechpartner. Vorbei schaute auch Stine Rummel-Strebelow von der Antifaschistische Linke Göttingen. Sie unterstützte die Forderung StanzesDer erntete reichliche Unterstützung von den Fußgängern und Innenstadtbummlern. phv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis