Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Rad- und Autofahrer unter Alkohol und Drogen

Göttingen Rad- und Autofahrer unter Alkohol und Drogen

Polizeistreifen haben am Wochenende bei Fahrzeugkontrollen in Stadt und Landkreis Göttingen sieben unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehende Auto- und Fahrradfahrer aus dem Verkehr gezogen. In Duderstadt wurden am Sonnabendabend ein 34-jähriger Autofahrer (Drogen) und am Sonntagmorgen ein 38-jähriger Leinefelder VW-Fahrer (Alkohol) angehalten.

Voriger Artikel
Grüne stimmen für Gruppenvertrag
Nächster Artikel
Fotos von Brot und Menschen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Beide besaßen keinen Führerschein. In Hann Münden ging der Polizei ein 30-Jähriger (Drogen), in Barlissen ein 19-Jähriger (Alkohol) ins Netz. In Göttingen wurden in der Goßlerstraße und im Kreuzbergring zwei schwer alkoholisierte Radfahrer (1,72 und 1,95 Promille) und auf der Weender Landstraße ein Autofahrer unter Drogeneinfluss angehalten.                

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung