Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Radfahrer bei Unfall in Hann. Münden schwer verletzt

Zusammenstoß Radfahrer bei Unfall in Hann. Münden schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Straße "Vor der Bahn" in Hann. Münden ist gestern Nachmittag, 4. November, ein 29-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Helios-Neubau in Northeim für 60 Millionen Euro
Nächster Artikel
Kiosk in Göttingen ausgeraubt - Wer kennt den Mann ?
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Hann. Münden. Der Mann war mit seinem Mountainbike entgegen der Fahrtrichtung auf dem kombinierten Fuß-Radweg vom Bahnhof kommend in Richtung Neue Werrabrücke unterwegs, als ein ebenfalls aus Richtung Bahnhof kommender Rasenmäher nach links auf den dortigen Betriebshof abbiegen wollte und dabei den Fuß-Radweg kreuzte. Es kam zum Zusammenprall zwischen Arbeitsmaschine und Radfahrer. Der 40-jährige Fahrer des Rasenmähers blieb unverletzt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“