Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Radfahrer in Northeim schwer verletzt

Unfall Radfahrer in Northeim schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Radfahrer, der am Donnerstagmorgen gegen 6.50 Uhr auf der Kreuzung Wieterstraße/Obere Straße vom Auto einer 52-jährigen Frau aus Northeim gerammt wurde.

Voriger Artikel
Göttinger Christoph-Lichtenberg-Schule hat beste Schulmensa Deutschlands
Nächster Artikel
Lateinamerika in der Göttinger Zentralmensa
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Die Frau hatte die Vorfahrt des 66-jährigen Radlers, der auf der Wieterstraße in Richtung Fußgängerzone unterwegs war, übersehen. Der 66-Jährige wurde ins Northeimer Krankenhaus gebracht.          

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016