Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
„Rätsel der Materie“: Physik leicht verständlich Programm

Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“

Programm

Das Wissenschaftsfestival „Rätsel der Materie“ macht ab Dienstag, 18. September, fünf Tage, bis einschließlich Sonnabend, in der Göttinger Innenstadt Station. Dabei stehen Materialforschung und Hightech-Werkstoffe im Mittelpunkt.

Experimente zum Mitmachen: Auch für junge Forscher gibt es beim Wissenschaftsfestival viel zu entdecken.

© EF

Herzstück ist eine Ausstellung aus dem Marktplatz vor dem Alten Rathaus, bei der täglich ab 10.30 Uhr Exponate und Experimente, teils zum Ausprobieren, zu sehen sind. Zudem gibt es am Vormittag Vorträge für Schüler ab der neunten Klasse.

Rund um die Johanniskirche läuft zwischen 10 und 13 Uhr täglich mit dem Juniorlabor, Physik für kleine Detektive und einer Wissenschaftsshow das Programm für Kinder zwischen drei und zehn Jahren. B

ei einem Schülerwettbewerb präsentieren Jungforscher ihre Arbeiten zu Themen wie Brücken aus Papier, Picasso-Maschinen oder Tauchbooten. In der Physik-Arena im Alten Rathaus gibt es täglich zwei Vorträge mit Experimenten zur Erkenntnissen aus der Materialforschung. Ab 16 Uhr gibt es ebenfalls täglich am Gänseliesel eine Wissenschaftsshow und „Physik für Fußgänger“.

Ein Abendvortrag pro Tag rundet ab 18 Uhr in der Aula am Wilhelmsplatz das Programm ab. Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

Das komplette Programm für die Highlights der Physik gibt es im Internet unter physik-highlights.de.

Karten

Kostenlose Karten für die Show mit dem Physiker und TV-Moderator Ranga Yogeshwar gibt es ab dem heutigen Freitag, 7. September, in den Geschäftsstellen des Tageblattes in Göttingen, Jüdenstraße 13 c, und Duderstadt, Auf der Spiegelbrücke 11, zu folgenden Öffnungszeiten: in Göttingen ab 9 Uhr, in Duderstadt bereits um 8 Uhr. Einlass zu der „Highlight-Show“ in der Lokhalle, Bahnhofsallee 1 b, am Dienstag, 18. September, ist um 17.30 Uhr, Beginn um 18.30 Uhr. Auf dem Programm stehen Live-Experimente, Zauberkunst, Jonglage. Mit dabei auch die Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis.

mib

Mehr zum Artikel
Fünf Tage „Highlights der Physik“

Das Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ ist eröffnet. Bis Sonnabend gastiert die Veranstaltung in Göttingen. Sie steht unter dem Motto „Rätsel der Materie“ und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und der Göttinger Universität organisiert. Der Auftakt am Alten Rathaus sorgte für großes Staunen.

mehr
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017