Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Randaliert, beleidigt und getreten

Göttingen Randaliert, beleidigt und getreten

Eine Funkstreife der Polizei Göttingen hat Donnerstagnacht, 11. Juni, gegen 4 Uhr einen stark alkoholisierten und aggressiven 36 Jahre alten Mann in Gewahrsam genommen

Dieser soll kurz zuvor im Treppenaufgang eines Wohnhauses in der Barfüßerstraße randaliert und Passanten angepöbelt haben. Anhand der Personenbeschreibung konnte er in einer Nebenstraße ergriffen werden. Auf Vorhalt reagierte der bereits polizeilich bekannte Mann sofort erneut aggressiv, beleidigte die Ordnungshüter, zeigte ihnen den ausgestreckten Mittelfinger und trat mehrfach gegen den Funkstreifenwagen. Die Beamten nahmen den 36-Jährigen in Gewahrsam und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung ein.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen