Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Rapssaat blockiert B 3 bei Hann. Münden

Landwirtschaftliches Gespann Rapssaat blockiert B 3 bei Hann. Münden

Für eineinhalb Stunden musste am Sonnabendnachmittag die Bundesstraße 3 zwischen Scheden und Hann. Münden für den Verkehr gesperrt werden, weil verlorene Ladung den Verkehr behinderte.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall auf der A7 bei Dramfeld
Nächster Artikel
Göttinger "Ethno-Kids" erkunden Begrüßungen in anderen Ländern

Volkmarshausen. Ein landwirtschaftliches Gespann hatte gegen 16.30 Uhr kurz hinter dem Ortseingang Volkmarshausen an unübersichtlicher Stelle in dem engen Tal eine Panne und konnte nicht weiterfahren. Dabei verlor der Hänger des Zuges größere Mengen Rapssaat. Die äußerst feinkörnige Saat musste aufwändig von der Fahrbahn geräumt und diese anschließend gereinigt werden. Erst gegen 18 Uhr rollte der Verkehr schließlich wieder.    

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017