Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Revue zum Jubiläum: Deutsches Theater und Göttinger Tageblatt feiern

DT-GT die "Welterklärer" seit 125 Jahren Revue zum Jubiläum: Deutsches Theater und Göttinger Tageblatt feiern

„Ein voller Theatersaal ist ein toller Anblick“, sagte Peter Krüger-Lenz. Der Kultur-Redakteur des Tageblatts eröffnete den Abend im Haus am Wall.

Voriger Artikel
Händler auf dem Göttinger Weihnachtsmarkt
Nächster Artikel
Friedland: Tierschutz erhöht Minus auf 647 500 Euro

Konrad Bolz (Florian Eppinger) aus Gustav Freytags Stück „Die Journalisten“.

Göttingen. Unter dem Titel „Die Welterklärer“ haben das Deutsche Theater Göttingen (DT) und das Tageblatt den Abschluss des Jubiläumsjahres der Tageszeitung gefeiert.

Für den einen geht das Geburtstagsjahr zu Ende – für den anderen fängt es gerade erst an.

2015 wird das Deutsche Theater 125 Jahre alt. Anekdotenhaftes, Historisches und Aktuelles bot die Revue in der schnell Konrad Bolz (Florian Eppinger) aus Gustav Freytags Stück „Die Journalisten“ das Wort ergriff.

Das Extrablatt

Klicken Sie sich durch.

Produktion einer Seite für das Extrablatt

 

Unter dem Titel „Die Welterklärer“ haben das Deutsche Theater Göttingen (DT) und das Tageblatt den Abschluss des Jubiläumsjahres der Tageszeitung gefeiert. © Hinzmann

Zur Bildergalerie

Von Friedrich Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016