Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Investition in die Region

Rewe-Markt spendet über 2.000 Euro an Bibliothek in Geismar Investition in die Region

Die Zweigstelle der Stadtbibliothek in Geismar hat 2129,58 Euro vom Rewe-Markt an der Reinhäuser Landstraße 177 erhalten. Auszubildende des Marktes hatten das Geld im Rahmen einer Tombola gesammelt, die beim jährlich stattfindenden „Regionaltag“ veranstaltet wurde.

Voriger Artikel
Aktuelles aus der Stadtbibliothek
Nächster Artikel
Elektrisch gegen Geld

Spendenübergabe im Rewe-Markt (v.l.): Geismars Ortsbürgermeister Thomas Harms, Gertrud Riehm, André Riethmüller.

Quelle: Iben

Göttingen. „Unsere Azubis richten einmal im Jahr den Regionaltag aus, um Kunden über Produkte aus Göttingen und der Umgebung, sowie über die Erzeugung regionaler Lebensmittel zu informieren“, erklärte Marktleiter André Riethmüller. Weiteres Geld wurde aus der Leergut-Box, in die Kunden ihre Pfandbons geben können, gewonnen.

Doch nicht nur die Information über regionale Produkte, sondern auch die Unterstützung der Region sei ihm und seinem Team ein Anliegen, so Riethmüller. Deshalb habe man sich für die Spende an die Zweigstelle der Bibliothek in Geismar entschieden. „Und wir möchten auch in Zukunft die Bürger in Geismar unterstützen“, so Riethmüller. Mit der Spende sollen Bilderbuchkisten, Tierbücher, sowie Sprach- und Leselernbücher angeschafft werden. „Und wenn dann noch Geld übrig ist, ist auch die Anschaffung einer neuen Sitzbank denkbar“, sagte Gertrud Riehm von der Zweigstelle. mi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung