Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Rita Süssmuth erhält Leibniz-Ring des Presse Clubs Hannover

Frühere Göttinger Bundestagsabgeordnete Rita Süssmuth erhält Leibniz-Ring des Presse Clubs Hannover

Die frühere Göttinger Bundestagsabgeordnete und Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth hat den Leibniz-Ring des Presse Clubs Hannover erhalten.

Voriger Artikel
Ehemaliges IWF-Gebäude als Flüchtlingsheim „zu teuer“
Nächster Artikel
Zweiter Erbsensuppenausschank der Tageblatt-Weihnachtshilfe im Kaufpark

Rita Süssmuth hat den Leipniz-Ring des Presse Clubs Hannover erhalten.

Quelle: Hinzmann

Hannover/Göttingen. Die 77 Jahre alte CDU-Politikerin werde für ihren Einsatz für Frieden und Menschlichkeit geehrt, begründete die Jury. Der Preis ist nach dem Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz benannt. Bisher wurde neben anderen auch Nobelpreisträgerin Shirin Ebadi und Altbundespräsident Roman Herzog geehrt.

Süssmuth war von 1987 bis 2002 Bundestagsabgeordnete. 1987, 1990 und 1994 hatte sie den Wahlkreis Göttingen direkt gewonnen, 1998 zog sie über die CDU-Landesliste ein. Nach ihrem Ausscheiden engagierte sie sich weiterhin für Frauenrechte und pflegte internationale Beziehungen, etwa zu Polen und Israel.

dpa/us

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016