Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Rollerfahrer gestürzt

Northeim Rollerfahrer gestürzt

Ein Rollerfahrer aus Northeim ist am Montag, 25. Mai, mit seinem Roller im Kreisverkehr Göttinger Straße / Eichstätte gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. 

Gegen 8.06 Uhr hat ein 27-jähriger Autofahrer aus Northeim beim Einfahren in den Kreisverkehr dem Rollerfahrer die Vorfahrt genommen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der 58-jährige Rollerfahrer stark ab. Hierbei geriet der Northeimer mit seinem Roller ins Rutschen und stürzte auf die Fahrbahn. Bei dem Sturz wurde er leicht verletzt. An dem Roller und der Bekleidung des 58-Jährigen entstand ein Sachschaden von zirka 350 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region