Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Rollerfahrer in Northeim bei Unfall leicht verletzt

Auffahrunfall Rollerfahrer in Northeim bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Verkahrsunfall ist am Montag ein 17 Jahre alter Rollerfahrer leicht verletzt worden.

Voriger Artikel
Hartmut Badenhop wird 85 Jahre alt
Nächster Artikel
Sattelzug kommt von der Fahrbahn ab und kippt um
Quelle: DPA

Northeim. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Northeimer gegen 14.55 Uhr. Der 17-jährige Northeimer sei mit seinem Mopedroller auf der Wilhelmstraße in Richtung Harztorkreuzung unterwegs gewesen. Vor der Fußgängerampel hielten mehrere Pkw, die der Jugendliche zu spät bemerkte. Trotz einer Vollbremsung und dem Versuch nach links auszuweichen, sei es zum Zusammenstoß mit dem Wagen eines 51 Jahre alten Northeimers gekommen, schildert die Polizei.

Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

 

  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“