Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Rollerfahrer schwer verletzt

Northeim Rollerfahrer schwer verletzt

Ein 18-jähriger Rollerfahrer ist bei einem Unfall in Northeim am Montag, 15. Juni, schwer verletzt worden. 

Der Northeimer war gegen 14.15 Uhr mit seinem Roller auf der Wallstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Im Einmündungsbereich An der Schlüsselbreite mißachtete ein 37-jähriger Northeimer mit seinem Auto die Vorfahrt des 18-Jährigen, er wurde von dem Pkw seitlich erfasst und gegen einen am Fahrbahnrand parkenden Pkw geschleudert. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 3500 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen