Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Rosdorf sucht das Top-Kaninchen

Zuchtverein 211 Tiere Rosdorf sucht das Top-Kaninchen

Idealgewicht muss schon sein: Drunter oder drüber, das gibt Abzüge in der Punktnote. Nur wer die Kriterien der strengen Jury erfüllt, kann am Ende Rosdorfs Top-Modell unter den Kaninchen werden.

Voriger Artikel
57-Jähriger im Streit erschossen
Nächster Artikel
1000 Besucher bei Modellbauausstellung in Hann. Münden

Rosdorfs Top-Modell: Info Friedrichs Schwarzgrannen-Häsin bekommt 97,5 Punkte und heute ein Foto.

Quelle: Heller

Rosdorf. Mit einer Idealfigur und einem Gewicht von 2, 7 Kilo hat es die Schwarzgrannen-Häsin von Ingo Friedrichs geschafft. 97,5 Punkte, das bedeutet den Sieg und damit den Titel „schönste Häsin“. Die Höchstwertung für ein Kaninchen liegt bei 100 Punkten. Mehr als 98, so erklärt Vereinsvorsitzender Thomas Mennecke, werden aber nie erreicht. hundertprozentig perfekt –  das gibt es auch bei Tieren nicht.

Bei der Kaninchenzuchtausstellung des Vereins F128 Rosdorf, die am vergangenen Wochenende erstmals im Rosdorfer Gemeindezentrum gezeigt wurde, stellten sich 211 Tiere den Wertungsrichtern. Darunter etliche verschiedene Rassen – vom kleinen Hermelin Rotauge, das nicht mehr als 1250 Gramm wiegen darf, bis hin zum Deutschen Riesen. Das sind die Schwergewichte unter den Kaninchen. „Diese Tiere müssen mindestens sieben Kilo wiegen, nach oben hin ist die Klasse offen“, erklärt Mennecke.

Heutzutage, so Mennecke und seine Stellvertreter Markus Herbig, gebe es „weit mehr als 150 verschiedene Kaninchenrassen und -farbenschläge“. Früher, in den 70er-Jahren, da waren es nur rund 40 Rassen, die verbreitet waren. Aber manche Tiere sind auch echte Klassiker – zum Beispiel die Wiener, die es schon zu Beginn des  20. Jahrhunderts gab. Und die holten sich am Ende den Pokal. Denn auf Platz eins der Züchter kam Thomas Mennescke mit seinen sechs blauen Wienern, gefolgt von Philipp Schelp und seinen weißen Wienern. Platz drei holte sich Uwe Barke mit seinen Kleinsilber-Weiß-Kaninchen. Alle natürlich mit Idealgewicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016