Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Sattelzug prallt an Straßenbaum

Verkehrsunfall Sattelzug prallt an Straßenbaum

Am Montag, 18. Mai, gegen 8.30 Uhr kam es auf der Kreisstraße zwischen Trögen und Hardegsen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sattelzug frontal auf einen Straßenbaum prallte. Der Fahrer blieb unverletzt. An dem neuwertigen Sattelschlepper entstand ein Sachschaden von etwa 100 000 Euro. 

Voriger Artikel
Drei Einbrüche in einer Nacht
Nächster Artikel
Ältere Frau in Wohnung bestohlen

Der 63-jährige Berufskraftfahrer aus Kassel war mit seinem Sattelschlepper und einem Auflieger auf der Kreisstraße in Richtung Hardegsen unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, teilt die Polizei mit. Nach dem Überfahren von zwei Leitpfosten und einem Verkehrszeichen prallte der Sattelzug in Höhe des Beifahrersitzes gegen den Straßenbaum. Der Lkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region