Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Scheibe von ehemaligem Göttinger Autohaus beschädigt

Polizei bittet Bevölkerung um Hinweise Scheibe von ehemaligem Göttinger Autohaus beschädigt

Im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen einer Sachbeschädigung am Nachmittag des 13. Dezember 2014 bittet die Polizei Göttingen die Bevölkerung der Stadtteiles Geismar jetzt um Mithilfe.

Voriger Artikel
21-jähriger schießt mit Schreckschusspistole auf Polizeiwagen
Nächster Artikel
Straße "Kattenbühl" in Hann. Münden ab sofort voll gesperrt
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen.  Die Beamten sind auf der Suche nach zwei etwa 11 Jahre alten Jungen, die nach derzeitigem Stand verdächtig sind, mit Steinen die Glasfassade eines ehemaligen Autohauses in der Ottostraße beschädigt zu haben.

Ein Zeuge beobachtete das Geschehen und informierte die Polizei. Die beiden Jungen befanden sich in Begleitung einer etwa 1,65 Meter großen, schlanken Frau mit einem kleinen, kurzhaarigen, dunklen Hund. Die Gruppe entfernte sich in Richtung Sportplatz bzw. der dortigen Feldmark.

Wer Hinweise auf die unbekannte Frau und die beiden Jungen geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0551/491-2115 bei der Polizei Göttingen zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016