Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Schnullerbaum-Fest in Göttingen

Zehnte Auflage Schnullerbaum-Fest in Göttingen

Abschied vom geliebten Schnuller: Zum zehnten Mal feiert Göttingen am Mittwoch, 8. Juni, ab 16 Uhr im Cheltenham-Park das Schnullerbaumfest. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Voriger Artikel
Abt von Bursfelde
Nächster Artikel
Oldtimer-Diebstahl in Göttingen scheitert

Zum zehten Mal nehmen Kinder am Mittwoch, 8. Juni, Abschied von ihren Schnullern.

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Um den Abschied vom Schnuller etwas zu erleichtern, können Kleinkinder an diesem Tag gemeinsam mit ihren Eltern in einem Hubsteiger hinauf in den Kronenbereich des Schnullerbaumes fahren und dort den Schnulli an einem Bändchen aufhängen.

Danach erhält jedes Kind zum Andenken eine offizielle, von Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) unterzeichnete „Schnullerurkunde“. Seit dem ersten Fest im Jahr 2010 haben sich rund 400 Göttinger Kinder auf diese Weise erfolgreich vom Babynuckel getrennt, so die Verwaltung.

Um die Planung zu erleichtern, bittet der städtische Fachdienst Jugendarbeit/Jugendförderung bis zum 3. Juni um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0551/4003127 oder per E-Mail an g.nolte@goettingen.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung