Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
„Schuhe gehen immer“

Fashion Flash in der Lokhalle: Schuh-Outlet am 13. und 14. April „Schuhe gehen immer“

Mehr als 10 000 Paar Schuhe, dazu eine stattliche Auswahl an Taschen - diese Auswahl hat bei der Verkaufsveranstaltung namens Fashion Flash am Mittwoch viele Besucherinnen in die Göttinger Lokhalle gelockt.

Voriger Artikel
Kasernenparkplatz soll Sportplatz werden
Nächster Artikel
Mehr Zusammenarbeit, keine Fusion

Anastasia Altendorf probiert hohe Schuhe an.

Quelle: Christina Hinzmann

Göttingen. Zum nunmehr dritten Mal gastiert das Schuh-Outlet seit der Premeire im Mai 2015 am 13. und 14. April in Göttingen. Das Konzept, Frauen Markenschuhe und Taschen mit Preisnachlass von bis zu 70 Prozent anzubieten, komme gut an, sagt Jens Stenker vom Projektmanagement. Um die Kundinnen in Kauflaune zu bringen, gibts schon am Eingang Sekt und Schnökerkram.

Das funktioniert offenbar, denn an den Kassen herrscht reger Betrieb. „Schuhe gehen immer“, meint etwa Studentin Alannah Mahler. Die 20-Jährige hat ein Paar glitzernde High-Heels ergattert. Nein, gezielt auf der Suche sei sie nicht, meint Martina B. aus Hann. Münden, „ich bin aber optimistisch, dass ich bei dieser Auswahl etwas finde“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung