Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Schwerer Unfall bei Benniehausen: Polizei sucht Zeugen

Friedland Schwerer Unfall bei Benniehausen: Polizei sucht Zeugen

Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 569 zwischen Benniehausen und Klein Lengden am Montag sucht die Polizei Friedland nach weiteren Unfallzeugen.

Voriger Artikel
Göttinger Busfahrer von Auto angefahren
Nächster Artikel
Unfall auf Moringer Kreuzung: Auto und Sprinter beschädigt
Quelle: Fädrich/Archiv

Der Unfall hatte sich gegen 17.05 Uhr ereignet. Eine aus Richtung Göttingen kommende 18 Jahre alte Frau aus dem Raum Duderstadt war etwa 200 Meter vor der Ortschaft Benniehausen auf regennasser Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit oder Unachtsamkeit hinter einer leichten Linkskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen. Dabei wurde die 18-Jährige in ihrem Renault Twingo eingeklemmt und schwer verletzt. Sie musste von der Feuerwehr befreit werden. Der 37-Jährige Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Northeim erlitt leichte Verletzungen. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05504/93790115 bei der Polizei zu melden. afu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis