Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Seminar zum Thema koronare Herzkrankheit und Herzinfarkt in Göttingen

Herz in Gefahr Seminar zum Thema koronare Herzkrankheit und Herzinfarkt in Göttingen

Ein Seminar zum Thema „Herz in Gefahr – Koronare Herzkrankheit und Herzinfarkt“ bietet das Göttinger Universitätsklinikum am Mittwoch, 18. November, an.

Voriger Artikel
Start für die „Aktion Löwenmama“ in Göttingen
Nächster Artikel
Mobile Ampeln am Groner Tor in Göttingen
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen.  In Deutschland leiden etwa sechs Millionen Deutsche unter der koronaren Herzkrankheit (KHK). 2,5 Millionen Frauen und 3,5 Millionen Männer sind betroffen. Die KHK ist damit die häufigste Herzerkrankung in Deutschland. Mehr als 660000 Menschen mussten im Jahr 2012 wegen einer KHK ein Krankenhaus aufsuchen.

Das Seminar in Hörsaal 552 im Uni-Klinikum, Robert-Koch-Straße 40, richtet sich an Patienten, Angehörige und Interessierte, die sich über den aktuellen Stand der Diagnostik und Therapie sowie über neue Behandlungsverfahren und ergänzende Präventionsmaßnahmen informieren wollen. Im Anschluss an Experten-Vorträge können Interessierte den Referenten im direkten Gespräch Fragen stellen. Das etwa dreistündige Seminar beginnt um 16 Uhr. hein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016