Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Shuttlebus in Göttinger Weststadt fährt doch weiter

GöVB Shuttlebus in Göttinger Weststadt fährt doch weiter

Frust und Ärger bei Fahrgästen der Stadtbusse (GöVB) aus dem Blümchenviertel und angrenzenden Bereichen in der Weststadt: Sie warteten am Montag vergeblich an Haltestellen im Rinschenrott, Hagenweg und in der Pfalz-Grona-Breite auf ihren Bus.

Voriger Artikel
Heidkopftunnel in Richtung Osten gesperrt
Nächster Artikel
Ehepaar Bauch aus Weende feiert eiserne Hochzeit
Quelle: Hinzmann

Göttingen. Hier fährt seit Wochen ein Shuttlebus, weil die Strecke der Linien 1 und 7 über die Königsallee an einer Baustelle gesperrt ist.

Die Arbeiten sollten vergangene Woche abgeschlossen sein und ab dieser Woche wieder der normale Bus fahren – der Shuttledienst wurde eingestellt. Die Stadtverwaltung habe aber nicht mitgeteilt, dass die Arbeiten länger andauerten, so ein GöVB-Sprecher – „eine interne Panne“.

Ab Dienstag nehme der Shuttlebus seine Tour wieder auf, bis zum Ende der Woche. Dann sei die Durchfahrt wieder frei - auch für den neuen Liniennetzplan.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis