Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Sommernacht feucht und fröhlich

Köterwelt in Dransfeld Sommernacht feucht und fröhlich

Auch wenn die Bäume noch ins Bier tropften und die Schuhe im nassen Gras durchweichten – es ging feucht-fröhlich zu bei der Sommernacht in der Köterwelt in Dransfeld.

Voriger Artikel
Straffes Lernprogramm für Zwei- und Vierbeiner
Nächster Artikel
Im Schichtdienst für die jüngsten Dorfbewohner

Stoßen an: Marianne Rohrberg, Friedrich-Georg Rehkopp, Holger Senner, Rüdiger Schild und Maria Ludewig (v. l .).

Quelle: Heller

Die neben einem mittelalterlichen Mahl des Landhotels Zur Krone einzige Veranstaltung zur 1050-Jahr-Feier Dransfelds hätte bei allem organisatorischen Aufwand mehr Gäste verdient gehabt. Mit Musik der Dubliners und von Andrè Rieu, einer Fotoschau mit Impressionen aus der Umgebung sowie bei Dunkelheit mit unzähligen brennenden Kerzen und Fackeln im Park sollten die Gäste in Stimmung versetzt werden. Die Organisatoren des Verschönerungsvereins, gewandet in mittelalterliche Trachten, stießen derweil auf den „Sommernachtstraum“, so das Motto, an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017