Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
„Speed dating“: Der schnelle Weg zum neuen Job

Neue Form von Arbeitskräftevermittlung „Speed dating“: Der schnelle Weg zum neuen Job

Mit einem sogenannten speed dating will die Göttinger Arbeitsagentur neue Wege in der Jobvermittlung beschreiten. Die Agentur organisiert in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen der Systemgastronomie mehrere Informationsveranstaltungen mit Kontaktgarantie.

Zunächst einmal erfahren Interessierte viele Details über Konzept, Tätigkeit, Beschäftigungs- und Verdienstmöglichkeiten. Im Anschluss erhalten alle Bewerber die Möglichkeit, in Kurzgesprächen einen ersten Eindruck beim Personalentscheider zu hinterlassen.

„Diese Form der Personalrekrutierung bietet wirklich allen Interessierten die Möglichkeit, im persönlichen Kontakt zu überzeugen. Es ist im Grunde ein Job-Speed-Dating mit der Besonderheit, dass auf Arbeitgeberseite nur ein Unternehmen vertreten ist“, erläutert Stefan Schäfer, Bereichsleiter in der Göttinger Arbeitsagentur, das Verfahren. Auch der Verzicht auf eine komplette schriftliche Bewerbung sei für den Auswahlprozess eher ungewöhnlich. Ganz ohne Unterlagen gehe es dennoch nicht, Bewerber sollten daher zur Veranstaltung einen schriftlichen Lebenslauf mitbringen.

Für den Restaurantbetrieb in Göttingen werden etwa 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht, die wahlweise in Vollzeit, Teilzeit oder im Minijob eingesetzt werden. Erste Einstellungen sind bereits für November geplant, einen Monat später sollen alle Arbeitsplätze besetzt sein. Wer sich für eine Tätigkeit in dem Betrieb der Systemgastronomie interessiert, muss keine Ausbildung in diesem Bereich mitbringen. Das Konzept setze auf intensive Schulung und Einarbeitung am Arbeitsplatz, so die Agentur.
Bei dem Unternehmen handelt es sich um die Vapiano SE mit Sitz in Bonn. Mitte Dezember soll in der Göttinger Innenstadt ein neuer Betrieb eröffnet werden. Weltweit gibt es 76 Vapiano-Restaurants, davon 39 in Deutschland.

Die Veranstaltungen finden statt in der Agentur für Arbeit Göttingen, Bahnhofsallee 5. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 28. Oktober. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten. Sabine Arndt vom Arbeitgeberservice ist unter Telefon 05 51/5 20-1 03 oder per E-Mail an Goettingen.arbeitgeber@arbeitsagentur.de zu erreichen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen