Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Sperrung der A7 im Autobahndreieck Drammetal am Freitag

Instandsetzungsarbeiten Sperrung der A7 im Autobahndreieck Drammetal am Freitag

Wegen Instandsetzung von Unfallschäden kommt es am Freitag, 16. Januar 2015, im Autobahndreieck Drammetal zu Verkehrsbehinderungen. Nach Mitteilung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim wird die Auffahrt von der Autobahn 38 auf die Autobahn 7 in Richtung Kassel in der Zeit von 9 bis etwa 12 Uhr gesperrt.

Voriger Artikel
Radfahrerin in Göttingen verletzt
Nächster Artikel
Ehemalige Mensa am Göttinger Wilhelmsplatz wird saniert

Wegen Instandsetzung von Unfallschäden kommt es am Freitag, 16. Januar 2015, im Autobahndreieck Drammetal zu Verkehrsbehinderungen.

Quelle: Meder

Göttingen. Verkehrsteilnehmer mit Fahrtziel Kassel fahren auf die A 7 Richtung Hannover bis zur Anschlussstelle Göttingen-Nord, dort ab und in Fahrtrichtung Kassel wieder auf.

Alternativ steht ab der Anschlussstelle Friedland der A 38 die Bedarfsumleitung U 76 zur Verfügung.

Während der Sperrung werden beschädigte Schutzplanken instand gesetzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis