Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Nadelöhr Groner Landstraße

Sperrungen Nadelöhr Groner Landstraße

Es ist eng geworden an der Groner Landstraße. Seit Mittwoch, 10. August, ist der stadtauswärts führende Fuß- und Radweg komplett gesperrt. Fußgänger und Radfahrer müssen die rechte Fahrbahn benutzen, die gleichzeitig für den Kraftfahrzeugverkehr vollständig gesperrt ist.

Voriger Artikel
Der neue Blick auf das Leben
Nächster Artikel
Varieté, Varieté!

Groner Landstraße: Fuß- und Radweg gesperrt.

Quelle: Peter Heller

Göttingen. Grund ist der Bau der neuen Sparkassenzentralle und eines Hotels am Groner Tor. Die Göttinger EBR Projektentwicklung GmbH, die das Gebäude bauen lässt, rechnet damit, dass die Arbeiten Mitte 2018 abgeschlossen sind. So lange soll nach Auskunft der Stadtverwaltung auch die Sperrung des Fuß- und Radweges dauern.

Danach steht in dem Bereich der Bau des Radschnellwegs vom Bahnhof nach Rosdorf an. Bereits ab März 2018 ist zudem der Umbau Kreuzung Berliner Straße / Groner Landstraße geplant.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung