Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Stunt-Show auf dem Göttinger Schützenplatz

Monstertrucks Stunt-Show auf dem Göttinger Schützenplatz

Qualmende Räder, fliegende Autos, reißendes Blech: Die „Korth Brothers“ machen mit ihrer Stunt-Show am Sonnabend und Sonntag, 21. und 22. Mai, in Göttingen auf dem Schützenplatz Station.

Voriger Artikel
Northeim schließt Klage nicht aus
Nächster Artikel
Göttinger Auszubildende lösen Wette ein
Quelle: r

Göttingen. Waghalsige Sprünge mit dem Motorrad, eine „Auto-Artistik-Show“ und 1000 PS starke Monster-Trucks versprechen die Veranstalter. Die „Stunt Fahrer“ Jeffrey-Steven und Anthony Korth wollen dem Publikum „Adrenalin pur“ bieten.

Und Steven Korth wird mit dem Motorrad Sprünge über meterhohe Rampen, Autos und Monstertrucks vollführen. Zwei Stunt-Shows sind am Wochenende angesetzt: am 21. Mai um 17 Uhr und am 22. Mai um 16 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016