Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Suppenköche erwarten 20000 Bihunfans

Seit 34 Jahren Suppenköche erwarten 20000 Bihunfans

Es ist das Ereignis für alle Freunde der scharfen Indonesia-Suppe: das alljährliche Bihunfest in Barterode.

Voriger Artikel
Steuer geschätzt und willkürlich versiebenfacht
Nächster Artikel
Gerichtsvollzieherbüro ist kein Tresor

Hot-Pot und Bihunsuppe: Zur Eröffnung am Freitag stehen die Suppenfreunde bereits Schlange auf Festplatz An der Auschnippe 1.

Quelle: Vetter

Seit 34 Jahren werden die Fans in Bussen von überall her nach Südniedersachsen gebracht, um drei Tage lang zu feiern und zu schlemmen. „Suppe satt“ lautet das Motto. Jeder darf so viel löffeln, wie reingeht. Neben asiatischen Suppen gibt es Gemüseeintöpfe, Fleischgerichte und „magische Kohlsuppe“.

Auch in diesem Jahr erwartet die gastgebende Barteröder Feinkost GmbH 20 000 Besucher aus der Region und ganz Deutschland. Egal, woher sie kommen, alle sollten Schale und Löffel im Gepäck haben. Das Bihunfest, das am Freitag eröffnet wurde, findet noch Sonnabend und Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, statt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bihunfest in Barterode

Wer kommt, muss die Suppe auch auslöffeln. 22 000 Liter Suppe hat die Barteroder Feinkost am Wochenende ausgeschenkt. 

mehr
Mehr aus Göttingen
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017