Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Studenten zu Beginn des 19. Jahrhunderts

Tagestipp: Stadtführung mit Ironie und Witz Studenten zu Beginn des 19. Jahrhunderts

Der Student Georg August Tennstedt, ein Student älteren Semsters, macht es sich am 29. Juni von 15.30 bis 17 Uhr zur Aufgabe, eine Kostümführung durch die Stadt Göttingen zu geben. Die Göttinger Stadt- und Universitätsgeschichte, gespickt mit kleinen Anekdoten, wird von Tennstedt zum Besten gegeben.

Voriger Artikel
"Wir bedauern das sehr"
Nächster Artikel
Anonyme Suche nach Zeugen

Göttingen. Vor allem das Studentenleben zu Beginn des 19. Jahrhunderts ist Thema seiner Kostümführung. Mit Ironie und Witz begleitet er Interessierte durch die Geschichte seiner Zeitgenossen und der Stadt.

Informationen und Buchung unter: goettingen-tourismus.de. pme

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Bilder der Woche vom 15. bis 21 Juli 2017