Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Documenta per Fahrrad

Tagestipp für den 7. August 2017 Documenta per Fahrrad

Die Weltkunstausstellung Documenta 14 verteilt sich auf zahlreiche Gebäude in Kassel. 22 Euro kostet der Besuch, ermäßigt 15 Euro. Doch es gibt auch eine Reihe von Kunst im öffentlichen Raum oder hinter Schaufenstern, die ohne Eintrittskarte erlebt werden kann.

Voriger Artikel
Schwimmen in der Leine
Nächster Artikel
Erreichbarkeit der Göttinger Innenstadt
Quelle: Krüger-Lenz

Kassel. Das Tageblatt zeigt eine Bildergalerie, Video und eine interaktive Karte unter gturl.de/documenta. Dort finden sich Tipps, auf welchem Weg einige der Ausstellungsorte per Fahrrad anzusteuern und kostenlos zu besichtigen sind. So auch das Kunstwerk die „Mühle des Blutes“ von Antonio Vega Macotela.  Sie ist nahe der Orangerie in der Karlsaue zu finden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region