Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Böttcher spielt Liszt

Tagestipps Böttcher spielt Liszt

Die Pianistin Gerlint Böttcher ist am Montagabend bei einem Klavierabend zu hören. Sie spielt ab 19.30 Uhr Werke von Liszt. Veranstaltungsort ist Saal 1 des GDA-Wohnstift, Charlottenburger Straße 19 in Göttingen. Böttcher ist Gast auf vielen Konzertbühnen Europas, Amerikas und des Nahen Ostens und konzertiert als Solistin renommierter Orchester.

Voriger Artikel
Wohnmobil stürzt um
Nächster Artikel
Wie war es eigentlich in der Steinzeit?
Quelle: r

Göttingen. Sie hat ein Studium an der Berliner Musikhochschule Hanns Eisler beendet und ist mehrfache Preisträgerin internationaler Wettbewerbe.

Die verschwundene Geburtstagstorte

Der Kasperle kommt am Montag, 31. Juli, ins Theaterzelt auf dem Campingplatz am Seeburger See. Wo ist die Geburtstagstorte, die Großmutter für Wachtmeister Klaus vorbereitete? Jetzt kann nur Kasperle mit seinem Freund Seppel und den Kindern helfen. Mit dabei sind die Zauberfee, die gute Hexe Tropfnase auf ihrem Motorbesen und die Räuber Stinkesocke und Popelbart. Beginn ist um 17.30 Uhr. Die Kasse öffnet 20 Minuten vor Beginn. Kinder bekommen je ein kleines Getränk und eine Tüte Popcorn gratis, so Sprecherin Sandra Frank.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region