Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Themen des Göttinger Kreistags

Schulgrenzen fallen Themen des Göttinger Kreistags

Mit den Aktivitäten der Hells Angels in Adelebsen und Güntersen befasst sich am Freitag, 10. Oktober, auch der Göttinger Kreistag. Darüber hinaus wird Landrat Bernhard Reuter (SPD) seinen Haushaltsentwurf für 2015 vorstellen.

Voriger Artikel
Bis zu 33 Prozent mehr für durchschnittliche Taxifahrt
Nächster Artikel
Göttinger Ratspolitiker fordern mehr Geld von Bundesregierung

Neues Rathaus Göttingen.

Quelle: Archivbild (Symbolfoto)

Göttingen. Ein weiteres Thema ist eine Vereinbarung mit der Stadt Göttingen über ein gemeinsames Schulangebot. In Weende soll eine weitere Gesamtschule eingerichtet werden, die beiden Hauptschulen und die Realschule in der Stadt sollen keine weiteren Schüler mehr aufnehmen.

Künftig sollen neben Kindern aus den Gemeinden Adelebsen, Friedland, Gleichen und Rosdorf auch Kinder aus dem gesamten Bereich der Samtgemeinden Dransfeld und Radolfshausen Göttinger Schulen besuchen können. Der Kreistag tagt ab 15 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grundstück für „bewährte Partner“
Architektenvorstellung aus Hannover: So soll das neue Sparkassenverwaltungs- und Hotelgebäude am Groner Tor aussehen.

Knapp 45 Millionen Euro will die Göttinger EBR-Projektentwicklungs GmbH am Groner Tor auf dem Gelände des ehemaligen tierärztlichen Institutes investieren. Hier sollen ein neues Verwaltungsgebäude für die Göttinger Sparkasse und ein Hotel des Gräfliche Landsitz Hardenberg entstehen.

mehr
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“