Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Tilo Rumann veröffentlicht transkribiertes Hausbuch im Duderstädter Mecke-Verlag

Geschichte einer Göttinger Familie Tilo Rumann veröffentlicht transkribiertes Hausbuch im Duderstädter Mecke-Verlag

Nahezu 100 Jahre waren sie unbeachtet, nun sind die Hausbücher der Familie Rumann transkribiert und veröffentlicht worden. Tilo Rumann hat sie unter dem Titel „200 Jahre Göttinger Geschichte von 1700 bis 1900 im Hausbuch von Cuno Rumann dem Älteren: Denkwürdige Nachrichten aus dem Geschlecht der Rumänner“ im Duderstädter Mecke-Verlag herausgegeben.

Voriger Artikel
Windkraft-Bürgerinitiativen wollen sich zusammenschließen
Nächster Artikel
Piraten schlagen 20 neue Stelltafeln für Wahlplakate vor

Duderstadt. Das 224 Seiten starke Buch beinhaltet die Texte des 1883 begonnenen Hausbuchs mit dem Titel „Denkwürdige Ereignisse von dem Geschlechte der Rumänner“. Heinrich Carl Cuno Rumann, der Urgroßvater des Herausgebers, schildert darin die Lebensgeschichten von drei Generationen direkter Vorfahren aus der Göttinger Linie der Familie und mit ihnen nahe verwandter Personen sowie geschichtliche Ereignisse ihrer Zeit. Das Werk wurde nach 1905 von seinem älteren Sohn Cuno (1861-1926) ergänzt und erweitert.

Der Herausgeber veröffentlichte das im von ihm betreuten Familienarchiv verwahrte Werk, um es späteren Generationen verfügbar zu machen. Dabei legte er besonderen Wert auf die möglichst buchstabengetreue Wiedergabe des Originals, fügte aber auch Ergänzungen und Korrekturen hinzu, sofern neuere Erkenntnisse vorliegen, teilte der Verlag mit.

Das Buch gibt nicht nur die Familiengeschichte wieder, sondern kann zugleich als historische Quelle dienen, da Schilderungen beispielsweise der Anfangszeit der Georg-August-Universität, der Zeit des Siebenjährigen Krieges mit französischen Einquartierungen in Göttingen und der Zeit des Königreiches Westphalen enthalten sind.

Das Buch ist ab sofort in gedruckter Form im Buchhandel sowie als E-Book erhältlich. Weitere Informationen und eine Leseprobe sind unter meckedruck.de verfügbar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"