Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Fragen an Sigmar Gabriel

GT-Townhall Fragen an Sigmar Gabriel

Fragen an Sigmar Gabriel? Zum Brexit? Zum Zustand der SPD, zur sozialen Gerechtigkeit, zu einer neuen Europäischen Union oder zum Umgang mit Rechten? Kein Problem. 30 Tageblatt-Leser haben am Mittwoch, 29. Juni, beim ersten GT-Townhall-Talk dazu Gelegenheit.

Voriger Artikel
Fahnen sind das Kulturgut der Vereine
Nächster Artikel
Die Frisur sitzt: Luxuslärm rocken am Kiessee

Gast bei der GT-Townhall in Göttingen: Sigmar Gabriel (SPD).

Quelle: dpa

90 Minuten lang will sich Gabriel den Fragen der Tageblatt-Chefredaktion stellen - und denen der Leser. Und wer bei der Verlosung der raren Townhall-Plätze kein Glück hatte, kann seine Fragen an den SPD-Chef und Vize-Kanzler auf anderem Weg formulieren. Tageblatt-Leser können ihre Fragen an den stellvertretenden Chefredakteur Christoph Oppermann schicken, wahlweise per E-Mail an c.oppermann@goettinger-tageblatt.de (Betreff "GT-Townhall") oder per Twitter an @tooppermann (per Direktnachricht oder unter dem Hashtag #GTTownhall).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung