Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
„Tonbandgerät“ mit Fragen löchern

Verlosung „Tonbandgerät“ mit Fragen löchern

Die letzte Band, die am Turnfest-Freitag, 24. Juni, auf der N-Joy-Bühne am Kiessee stehen wird, heißt „Tonbandgerät“. Deutschen Pop bietet das Quartett, das zurzeit mit seinem 2015 erschienenen Album „Wenn das Feuerwerk landet“ auf Tournee ist.

Voriger Artikel
Danke.
Nächster Artikel
Roma-Antrag abgesetzt

„Tonbandgerät“-Sänger Ole Specht

Quelle: dpa

Göttingen. Die Erfolgsgeschichte der aus Hamburg stammenden Band, bestehend aus Ole Specht (Gesang), Sophia Poppensieker (Gitarre, Lyrics), Isa Poppensieker (Bass) und Jakob Sudau (Schlagzeug, begann 2012. Mehr von sich und ihrer Band erzählen die Musiker von „Tonbandgerät“ beim N-Joy-Startalk unmittelbar vor ihrem Auftritt in Göttingen. Vier Tageblatt-Leser haben die Möglichkeit, jeweils mit einer Begleitperson, Fragen an die Hamburger zu stellen. Der 20- bis 30-minütige Startalk wird moderiert von Christian Haacke. Zum Abschluss des Events wird es eine kurze Selfie- und Foto-Session fur die Fans geben.

Wer „Tonbandgerät“ treffen möchte, sollte am Sonnabend, 18. Juni, von 10 bis 18 Uhr die Nummer 0137/9796448 anrufen und deutlich seinen Namen, Anschrift und Telefonnummer auf Band sprechen (0,50 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016