Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Überfall am Kauf Park

Bargeld erbeutet Überfall am Kauf Park

Ein unbekannter Räuber hat in der Nacht zum Dienstag die Filiale einer Imbisskette am Einkaufszentrum Kauf Park überfallen. Der Täter erbeutete eine vierstellige Summe Bargeld.

Voriger Artikel
Mord aus Eifersucht
Nächster Artikel
Hundeverbot wird aufgehoben
Quelle: dpa

Grone. Gegen 0.20 Uhr bedrohte der dunkel gekleidete Mann einen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld, erklärt die Polizei. Mit der Beute in einer schwarzen Umhängetasche mit grünem "Nike"-Aufdruck floh der Mann zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der Unbekannte ist etwa 1,85 Meter groß, hat eine athletische Figur und sprach akzentfreies Deutsch mit tiefer Stimme. Er trug einen dunkelblauen Kapuzenpullover, eine schwarze Hose, schwarze Schuhe, eine schwarze Wollmütze und helle Handschuhe. Hinweise an die Polizei unter 05 51 / 4 91 21 15. hein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana