Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Überfall vor Supermarkt: Auto geklaut

Polizei sucht Mountainbike-Besitzer Überfall vor Supermarkt: Auto geklaut

Im Zusammenhang mit einem Überfall auf eine Autofahrerin am frühen Morgen des 28. August vor einem Supermarkt in der Reinhäuser Landstraße bittet die Polizei Göttingen die Bevölkerung um ihre Mithilfe. Am Tatort wurde von der Polizei ein älteres silberfarbenes Herrenmountainbike aufgefunden und sichergestellt.

Voriger Artikel
Lastwagen kommt von Fahrbahn ab
Nächster Artikel
Diebe bauen Unfall mit Wohnmobil

Die Polizei Göttingen fragt: Wer kann angaben zu diesem Mountainbike machen?

Quelle: Polizei

Göttingen. Woher das Gefährt stammt und ob der inzwischen von der Polizei ermittelte mutmaßliche Täter zuvor mit ihm unterwegs war, ist noch unbekannt. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen bereits polizeilich bekannten 17 Jahre alten Jugendlichen aus dem Landkreis Göttingen.

Nach derzeitigen Ermittlungen griff der 17-Jährige gegen 5.30 Uhr die in ihrem Wagen sitzende junge Frau aus dem Landkreis Northeim an, bedrohte sie und raubte ihr anschließend das Auto. Mit dem Ford Puma flüchtete der Jugendliche in unbekannte Richtung. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung und weiterer Ermittlungen konnte das Fahrzeug wenig später entdeckt und sichergestellt werden, der mutmaßliche Räuber wurde festgenommen.

Der zuständige Haftrichter erließ einen U-Haftbefehl wegen Fluchtgefahr gegen den jungen Mann. Es wird vermutet, dass das Rad ursprünglich entweder ganz violett oder teils violett und schwarz lackiert gewesen ist. Wer das Fahrrad kennt und Hinweise zu dessen Besitzer beziwhungsweise Nutzer oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0551/491-1013 bei der Polizei Göttingen zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel